N:Sight Research GmbH

Themenreport: Enterprise 2.0 Manager

Die Einführung von Enterprise 2.0 wird zumeist von dedizierten Abteilungen im Unternehmen getrieben. Vielfach finden sich in den frühen Stadien die Kommunikations- und IT-Abteilungen als treibende Kräfte. Der Nutzen von Enterprise 2.0 ergibt sich allerdings erst, wenn mehr als nur kommunikative Zielsetzungen im Projekt eingehen. Die Frage ist also, welche Abteilungen im optimalen Fall Teil des Enterprise 2.0 Projektes sein müssen.

Die Themenreport “Enterprise 2.0 Manager” systematisiert und diskutiert diese Fragestellung. Sie basiert dabei auf Diskussionsergebnissen des Enterprise 2.0 SUMMIT 2010 und wurde ergänzt mit Erkenntnissen eigener Projektanalysen.

Inhaltsverzeichnis
  • About this Research Paper
  • Enterprise 2.0 definition
  • Enterprise 2.0 adoption plan
  • Adoption Team
  • Duties and responsibilities during introduction
  • Duties and responsibilities after successful adoption
  • Summary
Studiensponsor

Did you like this? Share it:
Subscribe for feed newsletter!
The following two tabs change content below.
Björn Negelmann verantwortet die inhaltlichen Teile der Veranstaltungsaktivitäten von Kongress Media und ist darüber hinaus auch Kopf des an Kongress Media angeschlossenen Research-Hauses N:Sight Research. Er reflektiert seine Beobachtungen über die Entwicklung der Themen sowohl in den Corporate-Blogs von Kongress Media und N:Sight als auch in den Fachblogs Enterprise Digital Blog (zum Social Collaboration & Future of Work Thema), auf Espresso-Digital.de (zum Thema Social Kommunikation & Marketing) sowie im Digital Experience Blog (zum Thema Digital Experience & die Transformation in Marketing, Vertrieb und Service). Darüber hinaus moderiert und betreut er die diversen Online-Communities und Online-Veranstaltungen von Kongress Media.

Neueste Artikel von Bjoern Negelmann (alle ansehen)

Leave a Reply

Aktuelle Videos

http://gdata.youtube.com/feeds/api/playlists/E3108B869019B399?alt=jsonc&v=2&orderby=published&rel=0&max-results=8